Wann sank die Titanic?

Die Titanic sank am 15. April 1912 im Nordatlantik, nachdem sie am 14. April 1912 gegen 23:40 Uhr (Schiffszeit) südöstlich von Neufundland mit einem Eisberg kollidierte. Bei diesem Unglück starben 1.514 Menschen, hauptsächlich deshalb, weil es zu wenig Rettungsboote gab und diese teilweise nicht vollständig besetzt waren.

Titanic
Abbildung © MIRO3D (bigstockphoto)

Antwort vom - Kategorien: Geschichte, Fahrzeuge, Schiffe, Titanic

Anzeige

Auch interessant