Wie viele Planeten gibt es?

Unser Sonnensystem hat acht [8] Planeten.

Im inneren Sonnensystem umkreisen Merkur, Venus, Erde und Mars die Sonne. Im äußeren Sonnensystems befinden sich Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Ursprünglich wurde auch der Pluto im Kuipergürtel zu den Planeten des Sonnensystems gezählt, allerdings wurde dieser im Jahr 2006 zu einem Zwergplaneten herabgestuft.

Die folgende Abbildung zeigt die Planeten im Sonnensystem mit ihren verhältnismäßigen Größen. Die dargestellten Distanzen zwischen der Sonne und den Planeten zueinander entsprechen allerdings nicht den tatsächlichen Entfernungen.

Planeten im Sonnensystem
Foto © oorka (bigstockphoto)

Antwort vom - Kategorien: Astronomie, Sonnensystem, Planeten

Anzeige

Auch interessant