Wo leben Wölfe?

Wölfe gehörten einst zu den am weitesten verbreiteten Landsäugetieren der Erde. Sie waren in Nordamerika, Asien und Europa beheimatet. In Kanada, Sibirien und auf dem Balkan sind heute nur noch wenige größere Rudel anzutreffen. Der extrem anpassungsfähige Wolf lebte in Tundren, Wäldern, Wüsten und Gebirgen.

Leider wurden Wölfe bereits seit dem 15. Jahrhundert von den Menschen verfolgt und in vielen Regionen beinahe ausgerottet. Mit Beginn des 21. Jahrhunderts wurde der Wolf in vielen Ländern unter Artenschutz gestellt. Dadurch konnten sich in großen Teilen Nord- und Mitteleuropas sowie in Deutschland die Bestände wieder erholen. Mittlerweile konnte Nachwuchs auch wieder in freier Wildbahn beobachtet werden.

Wolf (Canis lupus)
Wolf
Foto: © hkuchera (bigstockphoto)

Nach wie vor gelten Wölfe als bedrohte Art und werden deshalb auch in den Vereinigten Staaten geschützt. Zudem wurden sie in Nationalparks angesiedelt, in denen heute wieder tausende Tiere beheimatet sind.


Antwort vom - Kategorien: Biologie, Tiere, Lebensraum, Wölfe

Anzeige

Auch interessant